news 2021/10

CD German Songbook – TANGOTRANSIT Release Termin 22.10.2021 |

Tango Transit sind Martin Wagner (Akkordeon), Hanns Höhn (Bass) und Andreas Neubauer (Schlagzeug).

Ein Wort, das mir schon als Jugendlicher auf die Nerven ging, ist das Wort „verjazzen“. Damals, in der Ära der Zeitschrift TWEN, war es DAS Wort überhaupt. Heinrich Heine? Niemals! Aber „verjazzt“? Sofort! „Verjazzen“ stand für: Schlagzeug drunter, Klarinette drüber, alles ein bißchen Dixieland oder höchstens Swing und schon tanzte „Hänschen klein“ in eine vermeintlich neue Welt hinein, es war grauenhaft. Aber es war modern, zeitgeistig und damit natürlich toll. Um die Inhalte hat sich keiner gekümmert. Wenn du bekannter Musik aber ein neues Gewand geben willst, musst Du in ihr Herz schauen. Wenn es dann auch noch Volkslieder sind, um so mehr. Das hat Tango Transit getan. Wie hier die drei Musiker so scheinbar abgedroschenen Liedern wie z.B. „Bruder Jakob“ oder „Ein Jäger aus Kurpfalz“ auf den Grund gehen, sie ernst nehmen und genau damit in ein wunderbar differenziertes neues Licht stellen, finde ich einmalig. Plötzlich sind sie wieder da: die guten alten Volkslieder und sprechen uns an, impfen uns mit der Freude, mit der sie entstanden sind und die unvergänglich ist. Man muss sie nur zu wecken wissen. Aber wenn es bei Dornröschen geklappt hat, warum dann nicht mit der klappernden Mühle? So klingen jetzt die Lieder, als hätten sie immer schon so geklungen. (Konrad Beikircher)

German Songbook – TANGOTRANSIT

Library Music [USB-Stick]

CD Releases

© 2021 Klangraum Mainz | Library Music